FC Bayern: “Wenn man die Ergebnisse nicht liefert, ist es eine Ergebniskrise”

Gegen Frankfurt spielt der FC Bayern das dritte Mal nacheinander 1:1. Trainer Nagelsmann sieht andere Gründe als die jüngsten Debatten – und der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn eine ganz andere Mannschaft als vor der WM.

https://www.sueddeutsche.de/sport/frankfurt-bayern-remis-muani-kahn-nagelsmann-1.5740996

Hertha BSC: Derby und Geschäftsführer verloren

Nach dem 0:2 gegen Union im Berliner Derby schmeißt Hertha BSC überraschend den Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic raus. Die von ihm zusammengestellte Mannschaft offenbart gegen den enteilten Stadtrivalen erneut große Defizite.

https://www.sueddeutsche.de/sport/berlin-union-hertha-derby-bobic-entlassung-1.5740972

Bayern in der Einzelkritik: Upamecano pennt nur einmal

Aber das reicht, um Kolo Muani das Tor zu ermöglichen. Leroy Sané schwingt sein Schussbein sauber durch und Joshua Kimmich muss wirklich dringend an seinen Ecken arbeiten. Die Bayern gegen Eintracht Frankfurt in der Einzelkritik.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-fc-bayern-eintracht-frankfurt-einzelkritik-gnabry-1.5740980

Bundesliga: Hertha BSC trennt sich überraschend von Fredi Bobic

Nach dem 0:2 gegen Union muss der Sport-Geschäftsführer gehen, das entschieden Präsidium und Aufsichtsrat. Unmittelbar nach dem Spiel hatte Bobic noch Interviews gegeben.

https://www.sueddeutsche.de/sport/bobic-hertha-trennung-union-bundesliga-1.5740977

Bremen schlägt Wolfsburg: Werder stoppt die Lawine

Das vielleicht formstärkste Team der Liga, der VfL Wolfsburg, verliert erstmals wieder nach sechs Siegen in Serie. Werder dagegen holt nach vier Niederlagen wieder einen Sieg – weil der Fußball doch keinen Naturgesetzen folgt.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-werder-bremen-wolfsburg-1.5740964

Bundesliga: Freiburg schüttelt und berappelt sich

Der Sportclub ist nach dem 3:1 gegen Augsburg wieder Vierter. Bremen befreit sich dank Niclas Füllkrug – und Mainz holt sich viel Selbstvertrauen vor dem Pokalduell gegen den FC Bayern. Das Wichtigste zum Spieltag.

https://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-hertha-bsc-union-berlin-bremen-bayern-fuellkrug-aktuell-1.5740955

Manchester City: Ortega spielt sich nach vorne

Mit Bielefeld stieg Stefan Ortega in die zweite Liga ab, bei Pep Guardiola ist er die Nummer zwei, zeigt aber auch beim FA-Cup-Sieg gegen Tabellenführer Arsenal eine starke Leistung. Manche Experten halten ihn gar für den besseren City-Torwart.

https://www.sueddeutsche.de/sport/manchester-city-fc-arsenal-fa-cup-ortega-torhueter-ederson-pep-guardiola-1.5740887

Sabalenka gewinnt die Australian Open: Der Sieg der donnernden Schläge

Aryna Sabalenka gewinnt das Finale von Melbourne mit einer lange nicht mehr gesehenen Art von brachialem Tennis. Die Ballwechsel sind sehr kurz, der Stil extrem kraftvoll. Manch einer sieht eine neue Ära bei den Frauen aufkommen.

https://www.sueddeutsche.de/sport/finale-australian-open-sabalenka-melbourne-rybakina-1.5740875

Sieg gegen Elena Rybakina: Aryna Sabalenka gewinnt die Australian Open

Die Belarussin holt unter neutraler Flagge den Titel in Melbourne. Im Endspiel schlägt sie die Kasachin Elena Rybakina mit 4:6, 6:3, 6:4.

https://www.sueddeutsche.de/sport/australian-open-tennis-finale-frauen-rybakina-sabalenka-1.5740847

Volleyball: Schock in Straubing

Der Volleyball-Bundesligist muss zum zweiten Mal nach 2016 Insolvenz anmelden. Die finanzielle Lage Nawaros war zuletzt immer schwieriger geworden. Die Verantwortlichen hoffen dennoch auf eine Weiterführung des Spielbetriebs – und auf viele Zuschauer im Heimspiel am Samstag gegen Stuttgart.

https://www.sueddeutsche.de/sport/volleyball-bundesliga-nawaro-straubing-rote-raben-vilsbiburg-insolvenz-1.5740730