Luftverkehr: Chinas Abkürzung über Russland sorgt für Ärger

Chinesische Fluggesellschaften nutzen weiter russischen Luftraum und sparen sich auf Langstrecken bis zu zwei Stunden. Westliche Konkurrenten klagen über Wettbewerbsverzerrung.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/china-luftverkehr-russland-sanktionen-1.5858754

Europa: Künftig werden für alle Warensendungen Zölle fällig

Bisher kann man Sendungen unter 150 Euro Warenwert ohne Zoll-Gebühren in die EU verschicken. Dazu soll eine neue Behörde einen besseren Überblick haben, was so alles in die EU gelangt.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/eu-zoll-versand-gesetz-reform-1.5858872

Rüstung: Rheinmetall geht in die Ukraine

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ruestung-rheinmetall-geht-in-die-ukraine-1.5858744

Umwelt: Hohe Belastung durch Holzheizungen

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/umwelt-hohe-belastung-durch-holzheizungen-1.5858610

Weltwirtschaft: Die G7-Staaten beklagen Unsicherheit

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/weltwirtschaft-g7-finanzminister-1.5858601

Deutsche Bank: Ein Deal wie ein trojanisches Pferd

Der neue DWS-Chef Stefan Hoops gilt als Saubermann. Obwohl er seine Karriere im Investmentbanking begann, habe er niemals Grenzen überschritten, heißt es. Daran aber wachsen die Zweifel.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/deutsche-bank-dws-hoops-1.5858561

Kliniken: “Fehldiagnosen, Überdiagnosen, das kostet alles Geld”

Zu Fresenius gehört auch die Klinikkette Helios. Konzernchef Michael Sen über Personalmangel und Renditeerwartungen in Krankenhäusern und Chatbots für Arztbriefe.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/gesundheit-krankenhaeuser-fresenius-karl-lauterbach-1.5858624

Twitter: Was Elon Musk mit dem X vorhat

Der Milliardär will aus Twitter eine “App für alles” machen, eine App voller Verlockungen, so wie WeChat in China. Was bedeutet das für das Unternehmen, die neue Chefin – und letztlich auch für Musk?

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/twitter-elon-musk-app-fuer-alles-1.5858542

Deutsche Bahn: 50-Stunden-Streik bei der Bahn abgewendet

Das Unternehmen und die Gewerkschaft EVG haben einem Vergleich zugestimmt. Trotzdem dürfte es von Sonntagabend bis Dienstag Einschränkungen im Zugverkehr geben.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/bahn-streik-faellt-aus-1.5857311

Verkehrspolitik: Es muss ein neuer Bahnchef her

Konzernchef Richard Lutz ist völlig überfordert und nicht in der Lage, mit Geld umzugehen. Das zeigt das Milliardendesaster in München. Die Ampelkoalition muss die Bahn grundlegend reformieren.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/deutsche-bahn-chef-lutz-1.5856832